Leserkommentare rss
Goldener Fonds
Ankündigung: 22. FOCS-Gespräch „Konziliare Kirche: Wie tickt die Orthodoxie?“ (Politik-Vernunft-der Heilige Geist und wir)

Ankündigung: 22. FOCS-Gespräch „Konziliare Kirche: Wie tickt die Orthodoxie?“ (Politik-Vernunft-der Heilige Geist und wir)

Нier ist unsere neue Einladung zum Treffen über „Konziliare Kirche: Wie tickt die Orthodoxie?“ (Politik-Vernunft-der Heilige Geist und wir) Ausführlicher...
Die seelischen Zustände in der christlichen Psychologie

Die seelischen Zustände in der christlichen Psychologie

Dieser Artikel analysiert verschiedene Seelenzustände (sündig, natürlich und segenspendend) vom Standpunkt der patristischen Theologie. Der Autor beachtet dabei besonders das Problem der Verifizierung und der Merkmale, die es ermöglichen, sich über den jeweiligen Seelenzustand ein Bild zu machen. Ausführlicher...
Begriff des Lebens beim Apostel Paulus

Begriff des Lebens beim Apostel Paulus 

In diesem Bericht von Sergey Smaglo, der auf der Zweiten Interuniversitären Tagung „Aktuelle Probleme der modernen Theologie“ (1. Mai 2012, Moskauer Geistliche Akademie), dargestellt wurde, werden der Begriff „Leben“ und seine Bedeutungen in den Sendschreiben des Apostels Paulus analysiert.    Ausführlicher...
Publikationen
Wenn Jugendliche sich von der Kirche distanzieren

Wenn Jugendliche sich von der Kirche distanzieren

20. Februar 2015
„Er sagte, dass er nie mehr ins Gotteshaus gehen wird…“ Kinder von gläubigen Eltern, die eine kirchliche Erziehung erhalten haben, distanzieren sich manchmal ganz von der Kirche. Warum Ist das so, und was kann man dagegen tun? Diese Fragen beantwortet Erzpriester Alexey Uminsky, Beichtvater des St.-Wladimir-Gymnasiums. Ausführlicher...
Nein, es gibt keinen Tod! Es gibt das Leben – sowohl hier als auch dort!

Nein, es gibt keinen Tod! Es gibt das Leben – sowohl hier als auch dort!

27. Januar 2015
Erzpriester Pavel Velikanov, Hauptredakteur des Portals „Bogoslov.Ru“ und Vorsteher der Kirche zu Ehren der hl. Paraskewi von Ikonium in Sergijew Possad, beantwortet die Fragen von Anna Danilowa, Redakteurin des Portals „Orthodoxe Welt“ (www.pravmir.ru), über das Leben, den Tod und ihren Sinn. Ausführlicher...
Rede Seiner Heiligkeit des Patriarchen Kyrill bei der Eröffnung des Internationalen Kongresses der orthodoxen Jugend in Moskau

Rede Seiner Heiligkeit des Patriarchen Kyrill bei der Eröffnung des Internationalen Kongresses der orthodoxen Jugend in Moskau

31. Dezember 2014
In dieser Ansprache an die Teilnehmer des Internationalen Kongresses der orthodoxen Jugend in Moskau erörtert Seine Heiligkeit Patriarch Kyrill von Moskau und ganz Russland solche für die jungen Christen wichtigen Aspekte wie Jugendarbeit der Kirche, die Teilnahme der jungen Menschen am kirchlichen Leben und insbesondere an der gemeindlichen Beratung, nichteheliche Lebensgemeinschaften, Vorteile und Gefahren der Sozialnetzwerke und viele andere Themen. Ausführlicher...
Die Orthodoxe Einstellung zu Schlaf und Traum - Teil 2

Die Orthodoxe Einstellung zu Schlaf und Traum - Teil 2

17. Dezember 2014
Im zweiten Teil seines Artikels beleuchtet Diakon George Maximov die orthodoxe Ansicht über die sogenannten Wahrträumen. Ausführlicher...
Die Orthodoxe Einstellung zu Schlaf und Traum - Teil 1

Die Orthodoxe Einstellung zu Schlaf und Traum - Teil 1

26. November 2014
In diesem Artikel analysiert Diakon George Maximov die Einstellung zu Schlaf und Traum in der Heiligen Schrift und in den Werken der heiligen Väter. Ausführlicher...
Stellungnahme der Russischen Orthodoxen Kirche zur Reform des Familienrechts, Problemen des Jugendstrafrechts und Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

Stellungnahme der Russischen Orthodoxen Kirche zur Reform des Familienrechts, Problemen des Jugendstrafrechts und Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

27. März 2014
Das hier präsentierte Dokument wurde vom Bischofskonzil der Russischen Orthodoxen Kirche (2. -5. Februar 2013) am  4. Februar  2013 verabschiedet. Ausführlicher...
Über die moderne äußere Mission der Russischen Orthodoxen Kirche

Über die moderne äußere Mission der Russischen Orthodoxen Kirche

27. Februar 2014
Das hier präsentierte Dokument wurde auf der Sitzung des Geweihten Synods der Russischen Orthodoxen Kirche am 16. Juli 2013 verabschiedet (Journal der Sitzung des Geweihten Synods № 80). Ausführlicher...
Stellungnahme des Moskauer Patriarchats zum Problem des Primats in der Universalkirche

Stellungnahme des Moskauer Patriarchats zum Problem des Primats in der Universalkirche

18. Februar 2014
Das hier präsentierte Dokument wurde auf der Sitzung des Geweihten Synods der Russischen Orthodoxen Kirche, die am 25 und 26. Dezember 2013 stattfand, verabschiedet (Journal der Sitzung des Geweihten Synods № 157). Ausführlicher...
Athos – das einzigartige geistliche und kulturelle Erbe der modernen Welt

Athos – das einzigartige geistliche und kulturelle Erbe der modernen Welt

11. Januar 2014
Resolution der dem Heiligen Berg Athos gewidmeten internationalen Konferenz, die am 23-26. Juni 2013 in Weimar tagte. Ausführlicher...
Die Stimme der Kirche muss prophetisch sein

Die Stimme der Kirche muss prophetisch sein

28. November 2013
VORTRAG des Vorsitzenden des Außenamtes des Moskauer Patriarchats, des Metropoliten von Volokolamsk Hilarion, bei der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen  (Busan, Republik Korea, 1. November 2013) Ausführlicher...
Zur Geschichte der Wiederherstellung der Autokephalie der Bulgarischen Kirche im 19. Jahrhundert. Teil 2

Zur Geschichte der Wiederherstellung der Autokephalie der Bulgarischen Kirche im 19. Jahrhundert. Teil 2

1. November 2013
Es ist offensichtlich, dass die Bulgarische Kirche vor 1872 dem Patriarchat von Konstantinopel angehört hatte. Deshalb konnte die einzige kanonische Quelle der Autokephalie der Bulgarischen Kirche ein Beschluss eines Landeskonzils der Kirche von Konstantinopel  sein. Solch einen Beschluss gab es bekanntlich nicht. Aus Sichtweise der kirchlichen Kanones konnte die selbstverkündete Autokephalie der Bulgarischen Kirche bis zu ihrer Anerkennung durch die Ökumenische Patriarchie somit nicht als legitim gelten.In Wirklichkeit gibt die Geschichte dieser Anerkennung zu denken. Mehr dazu in der Fortsetzung des Artikels von Mönchspriester Tichon (Vasilyev). Ausführlicher...
Zur Geschichte der Wiederherstellung der Autokephalie der Bulgarischen Kirche im 19. Jahrhundert. Teil 1

Zur Geschichte der Wiederherstellung der Autokephalie der Bulgarischen Kirche im 19. Jahrhundert. Teil 1

18. Oktober 2013
Das Problem der Autokephalie von Landeskirchen ist eine der aktuellen zu diskutierenden Fragen, die auf interorthodoxen Treffen besprochen wird. In diesem Lichte ist es interessant und nützlich, sich mit der Wiederherstellung der Autokephalie der Bulgarischen Kirche im 19. Jahrhundert als einem prägenden Beispiel aus der Neuzeit vertraut zu machen. Ausführlicher...
Offizielle Stellungnahme der Orthodoxen Vorsteher und Repräsentanten

Offizielle Stellungnahme der Orthodoxen Vorsteher und Repräsentanten

16. Oktober 2013
Wir, die Oberhäupter und Repräsentanten der Orthodoxen Ortskirchen, die zusammen gekommen sind in Moskau zur Feier des 1025-jährigen Jubiläums der Taufe Russlands auf Einladung von Patriarch Kirill von Moskau und ganz Russland, sehen es als unsere Pflicht an die Stimme zu erheben zur Verteidigung unsrer christlichen Brüder, die der Verfolgung wegen ihres Glaubens in den verschiedenen Teilen der Welt heute ausgesetzt sind. Ausführlicher...
Geistliches Wort zur orthodoxen Pastoralkonferenz

Geistliches Wort zur orthodoxen Pastoralkonferenz

16. Oktober 2013
Höchstgeweihte Gebieter, liebe Väter! Mir ist die Ehre zugefallen, heute ein Wort vor dieser besonderen, einzigartigen Versammlung zu sprechen. Erstmalig in Deutschland treffen sich orthodoxe Priester aller Landeskirchen zu einer Pastoralversammlung. Unsere gemeinsame Sprache ist Deutsch. Ausführlicher...
50 Jahre Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland

50 Jahre Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland

16. Oktober 2013
Nichts ist schrecklicher als bei einer derartigen Gelegenheit wie heute, eine jener Festreden zu halten bzw. zu hören, die ich in einem Ordner mit der Aufschrift „Wikipedia-Reden“ abheften würde. Der Festredner sammelt eine Menge von Daten, z.B. in der besagten Online-Enzyklopädie, die er dann seinem Auditorium vorträgt, dessen eine Hälfte mit den betreffenden Fakten besser vertraut ist als der Redner selbst, während die andere Hälfte von der Fülle der Informationen und Jahreszahlen erschlagen und überfordert ist. Ausführlicher...
Kommt das Ende des Christentums in Ägypten? - Neue Welle der Gewaltausbrüche

Kommt das Ende des Christentums in Ägypten? - Neue Welle der Gewaltausbrüche

16. Oktober 2013
Gewalttätige Muslimbrüder terrorisieren in Ägypten die christliche, vor allem die koptisch-orthodoxe Minderheit in bisher nicht gekanntem Ausmaß, ja es handelt sich wohl um die größten und gewalttätigsten Ausschreitungen gegen die ägyptischen Christen seit 1321, als eine ähnliche Welle der Gewalt jene Periode der Geschichte des Landes einleitete, in der der Anteil der koptischen Christen von etwa 50 % der Bevölkerung auf zuletzt ein Zehntel sank. Wie viele werden es in den nächsten Jahren noch sein? Ausführlicher...
Schlussdokument der Konferenz: Athos – das einzigartige geistliche und kulturelle Erbe der Menschheit

Schlussdokument der Konferenz: Athos – das einzigartige geistliche und kulturelle Erbe der Menschheit

4. September 2013
Schlussdokument der dem Heiligen Berg Athos gewidmeten Konferenz, die am 23-26. Juni 2013 in Belgrad tagte. Ausführlicher...
Vorbereitung auf die Kommunion: kanonische Normen und Praktiken der Orthodoxen Landeskirchen

Vorbereitung auf die Kommunion: kanonische Normen und Praktiken der Orthodoxen Landeskirchen

2. September 2013
Das evangelische Gebot über die Notwendigkeit des Empfanges des Leibes und des Blutes Christi, das uns der Heiland gegeben hat, ist die Grundlage, auf der die Kirche errichtet ist. Für den orthodoxen Christen ist diese Behauptung so dermaßen offensichtlich, dass sie anscheinend keinen speziellen Beweis verlangt. Tatsächlich ist ein wahrhaft geistig-spirituelles Leben ohne das Mysterium der Kommunion unmöglich. Gleichzeitig gibt es in der kirchlichen Umgebung immer noch keine einheitliche Meinung darüber, wie oft das gläubige orthodoxe Volk am Mysterium der Kommunion teilnehmen darf, und wie die Vorbereitung darauf aussehen soll. Ausführlicher...
Über die Nötigung zur Sünde

Über die Nötigung zur Sünde

30. Juli 2013
Welche unerwartete Gefahren verbergen die Rechte auf Euthanasie, Abtreibungen und homosexuelle Ehen? Gibt es so etwas wie das Natürliche Gesetz, das Menschen unentziehbare Rechte verleiht, und inwiefern kann ein liberaler Staat diese vernachlässigen? Mehr dazu im Artikel von Sergey Khudiev. Ausführlicher...
Traumsonntagsschule

Traumsonntagsschule

10. Juli 2013
Sonntagsschulen gibt es in fast jedem Gotteshaus. Was sollen sie aber Kindern anbieten, damit sie das Gesetz Gottes gerne und effektiv lernen? Ausführlicher...
Zeitschriften

добавить на Яндекс добавить на Яндекс