Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Leben und die Lehre von Gregor von Nazianz

Genre:
Monographie
Konfession:
Orthodoxie
ISBN:
978-5-7533-0080-5
Buchserie:
Православное богословие
Sprache:
русский
Seitenanzahl:
592
Auflage:
3000
Buchformat:
60х90
Zusammenfassung:
Das Buch ist einem Theologen, Philosophen und Dichter des IV. Jahrhunderts gewidmet: Gregor von Nazianz, der von der Kirche heilig gesprochen wurde und in der Orthodoxie den Beinamen der Theologe trägt. Es behandelt seine Biografie und sein geistiges Erbe.
Vollständiger Text der Zusammenfassung:
Die Werke des Kirchenvaters von Kappadokien stehen noch immer im Mittelpunkt der theologischen Wissenschaft der orthodoxen Kirche. Das Buch macht den Leser mit den Hauptaspekten der Trinitätstheologie vertraut; und gibt einen Einblick in die Lehre vom Gebet und der Gottesschau, in das  Mönchtum und die Ehe, in das Priestertum und das Bischofsamt u.a. Das Buch ist in einer lebendigen Sprache geschrieben und an einen breiten Leserkreis adressiert.
4. Januar 2008
добавить на Яндекс добавить на Яндекс