Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Nachrichten

Ankündigung: 25. FOCS-Gespräch „Orthodoxe Mission: Soll das? Geht das? Ein Erfahrungsaustausch."

Hier ist unsere neue Einladung zum 25 Gespräch: „Orthodoxe Mission: Soll das? Geht das? Ein Erfahrungsaustausch". Am Dienstag, dem 3. Oktober 2017, in: Rumänische Nikolauskirche, Offenbach, Backstr. 16 Ausführlicher... 15. September 2017
6. Dezember 2012 22:25
Jeden Tag erscheinen Berichte über die Verfolgung von Christen in verschiedenen Ländern. Im Brennpunkt stehen die Länder des Nahen Ostens und Nordafrikas, wo sich auf der Welle des „Arabischen Frühlings“ die radikal-islamischen Bewegungen verstärkt haben. Darüber, welche Ursachen die Verfolgungen haben und auf welche Weise die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) darauf reagiert, erzählte der Vorsteher des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriachats, Metropolit von Wolokolamsk Hilarion (Alfejew).

2. Dezember 2012 21:17
Am Sonntag vollzog der Vorsitzende des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats, Metropolit von Wolokolamsk Hilarion, vor Beginn der Göttlichen Liturgie in der Kirche zu Ehren der Gottesmutterikone „Freude aller Trauernden“ einen Gottesdienst zur Aufnahme von zeitweilig vom Glauben Abgefallenen.

29. November 2012 21:30
Moskau wird sich um die Rückgabe der Alexander-Mission in Jerusalem an die Russisch-Orthodoxe Kirche bemühen, wie der russische Außenminister Sergej Lawrow am Mittwoch in Moskau in einer Sitzung der Kaiserlichen Orthodoxen Palästina-Gesellschaft sagte. 

27. November 2012 15:54
Vom 28. bis 29. November 2012 findet unter der Leitung des Heiligsten Patriarchen von Moskau und ganz Russland Kyrill im Konferenzsaal des „Danilovskaya“-Hotels in Moskau die Konferenz „Theologie an den Universitäten: Wechselbeziehung zwischen Kirche, Staat und Gesellschaft“ statt.

25. November 2012 02:34
Das Kreuz, das unweit der Kirche des heiligen Alexander Newskij und der Methochi des Hl.-Artemij-Werkolskij-Klosters in Archangelsk zur Verehrung aufgestellt worden war, wurde in der Nacht vom 25. auf den 26. August 2012 umgesägt.

24. November 2012 21:57
CSU-Europaabgeordneter Martin Kastler: "Ein neues Beispiel antichristlicher Schikane aus Brüssel. Es geht schlicht darum, christliche Symbolik im öffentlichen Raum zurück zu drängen"

20. November 2012 01:10
(BELGRAD) Der Leiter des Außenamtes der Russischen Orthodoxen Kirche, Metropolit Hilarion (Alfejev) von Volokolamsk besuchte am vergangenen Wochenende die Serbische Orthodoxe Kirche (SOK), Serbien und Republik srpska, den serbischen Teil von Bosnien-Herzegowina, und begegnete dem Serbischen Patriarchen Irinej I., dem Bischof Jefrem (Milutinovic) von Banja Luka, dem serbischen Staatspräsidenten Tomislav Nikolic, dem Premierminister des Landes Ivica Dacic, sowie Milorad Dodik, dem Premier der Republik Srpska, des serbischen Teils von Bosnien-Herzegowina. (Fotos)

20. November 2012 01:07
(BELGRAD) In einer öffentlichen Mitteilung hat der Hl. Synod der Serbischen Orthodoxen Kirche (SOK) heute den Freispruch des Internationalen Gerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag für zwei kroatische Militärs, Ante Gotovina und Mladen Markac, verurteilt. Den beiden waren unter anderem Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Bezug auf die Kriegsaktionen vom Juli bis September 1995 vorgeworfen, deren Ziel eine dauerhafte und gewaltsame Vertreibung der serbischen Zivilbevölkerung aus der Region Krajina war.

16. November 2012 13:17
Der Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill beendete heute seine Visite des Heiligen Landes, die vom 9. bis 14. November auf die Einladung seiner Heiligkeit Theophilos III, des Patriarchen von Jerusalem, und des Heiligen Synod stattgefunden hat. Patriarch Kyrill resümiert über seinen Besuch im Heiligen Land folgendes:

16. November 2012 02:24
(KONSTANTINOPEL / BELGRAD) Nach der Aussage des Oberhaupts der schismatischen Kirche von Skoplje (Makedonien), Erzbischof Stefan, soll dieser bei dem Begräbnis des verstorbenen bulgarischen Patriarchen Maxim ein Treffen mit dem ökumenischen Patriarchen Vartholomaios (Bartholomäus) gehabt haben: Laut Erzbischof Stefan soll der erste unter den Hierarchen der Orthodoxie gesagt haben, dass er den „Prozess der Anerkennung der Makedonischen Orthodoxen Kirche“ unterstützen würde.

16. November 2012 02:21
(BELGRAD) Der serbische Patriarch Irinej I. und Metropolit Amfilohije (Radovic) von Montenegro haben am 9. November der Trauerfeier für den bulgarischen Patriarchen Maksim in Sofija beigewohnt.

16. November 2012 02:04
Am 12. und 13. Oktober 2012 tagte in der Ulmer Walentin- und Pasikratusgemeinde die Initiativgruppe zur Jugendarbeit der bilateralen Kommission aus der Diözese Berlin (Russisch-Orthodoxe Kirche, Moskauer Patriarchat – ROK MP) und der Diözese Deutschland (Russisch-Orthodoxe Kirche im Ausland, ROKA) zu Fragen der Wiedervereinigung und gemeinsamer Aktivitäten in Deutschland statt.

9. November 2012 16:54
Der Heiligste Patriarch von Serbien, Erzbischof von Pec, Metropolit von Belgrad und Karlovci Irinej, äußerte in einem Schreiben an den Heiligsten Patriarchen von Moskau und ganz Russland Kyrill seine Besorgnis im Zusammenhang mit Gewalterscheinungen gegen die Russische Orthodoxe Kirche und verurteilte blasphemische Aktionen in den Kirchen Russlands. Der Vorsteher der Serbischen Kirche betonte, dass ähnliche Aktivitäten nicht gerechtfertigt sind, weder auf Grundlage von politischer, noch einer sonstigen Argumentationsgrundlage.

8. November 2012 04:42
Hannover – Hildesheim; Unter Leitung ihres Vorsitzenden Metropolit Augoustinos (Labardakis) von Deutschland (Ökumenisches Patriarchat) fand am 1. und 2. November 2012 die diesjährige Herbst-Sitzung der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland (OBKD) statt.

7. November 2012 18:19
(HILDESHEIM-HIMMELSTHÜR) Die Serbische Orthodoxe Diözese für Mitteleuropa war am vergangenen Donnerstag und Freitag Gastgeberin der Herbstsitzung der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschlands. (Fotos)

7. November 2012 17:54
(sda/afp)  Nach mehr als vier Jahrzehnten an der Spitze der bulgarisch-orthodoxen Kirche ist deren Patriarch Maxim am Dienstag gestorben. Er sei am frühen Morgen im Alter von 98 Jahren «zu Gott gegangen», teilte die Bischofskonferenz des Landes mit.

30. Oktober 2012 00:52
(SYDNEY) Die am 14. und 15. Oktober im australischen Sydney versammelten kanonischen orthodoxen Bischöfe Ozeaniens haben die Inhaftierung des Oberhaupts der Orthodoxie in Makedonien, Erzbischof Jovan (Vraniskovski) von Ohrid, durch makedonische Behörden verurteilt. Ebenfalls verurteilten die Bischöfe die andauernde Verfolgung der Mitglieder der Erzdiözese Ohrid.

27. Oktober 2012 22:52
Am 24. Oktober 2012 besuchte der Vorsitzende des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats, Metropolit von Wolokalamsk Hilarion, während seiner Visite in New York die Residenz der Bischofssynode der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland.

26. Oktober 2012 12:08
(BELGRAD) In den Räumen der Juristischen Fakultät der Universität Belgrad fand am 23. Oktober ein Festakt aus Anlass des hundertsten Jahrestages des Ersten Balkankrieges und der Befreiung des Alten Serbien von osmanischer Herrschaft. Auch das Oberhaupt der Serbischen Orthodoxen Kirche (SOK), Patriarch Irinej I., nahm an der Feier teil. Der serbische Staatspräsident Tomislav Nikolic war ebenfalls anwesend. (Fotos)

24. Oktober 2012 16:17
Die Russisch-Orthodoxe Kirche ist besorgt über die Verfolgungen der Christen in Syrien und anderen Staaten des „arabischen Frühlings“. 

январь 2018
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2 3 4 5 6 7  
8 9 10 11 12 13 14  
15 16 17 18 19 20 21  
22 23 24 25 26 27 28  
29 30 31  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс