Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Nachrichten

Ankündigung: 25. FOCS-Gespräch „Orthodoxe Mission: Soll das? Geht das? Ein Erfahrungsaustausch."

Hier ist unsere neue Einladung zum 25 Gespräch: „Orthodoxe Mission: Soll das? Geht das? Ein Erfahrungsaustausch". Am Dienstag, dem 3. Oktober 2017, in: Rumänische Nikolauskirche, Offenbach, Backstr. 16 Ausführlicher... 15. September 2017
12. März 2012 14:55
Im Vatikan wird wieder Latein gesprochen - zumindest für zwei Tage: Unter dem Titel "Dies Latinitatis Vivae" (Tag des lebenden Lateins) findet auf dem Gelände des Campo Santo Teutonico am 24. und 25. März eine Tagung statt, deren Vorträge ausschliesslich in der Sprache Caesars gehalten werden. Veranstalter ist das römische Institut der Görres-Gesellschaft. Gefördert wird die Tagung durch das Päpstliche Komitee für Geschichtswissenschaften. Die Tagung steht allen Interessierten offen.

12. März 2012 14:44
Am 12. März fand eine Versammlung des wissenschaftlichen Rats der Moskau Geistlichen Akademie statt.

7. März 2012 22:07
Mitgliedern der Band "Pussy Riot" wird Verletzung von religiösen Gefühlen und Rowdytum vorgeworfen

7. März 2012 22:01
Die Server des Vatikan sind möglicherweise Ziel eines Hackerangriffs geworden.

7. März 2012 21:50
Für Christen ist Ostern das wichtigste Fest im ganzen Jahr. Doch wie feiern Katholiken und Orthodoxe die Auferstehung Jesu?

6. März 2012 02:01
Anders als von manchen dargestellt, sei die russische Bevölkerung kein "besinnungsloses Stimmvieh"

5. März 2012 15:58
Eine echte Demokratie sieht Religionsfreiheit als „grundlegendes Element des Gemeinwohls“, das Respekt und Schutz genießt.

4. März 2012 00:27
Eine Seminarreihe an der Lateran-Universität befasst sich mit der Theologie Joseph Ratzingers.

4. März 2012 00:07
Erstmals unter dem Vorsitz von Metropolit Kardamakis - Zum Auftakt Begegnung mit Integrationsstaatssekretär Kurz

29. Februar 2012 18:47
Der Bürgermeister von Paris, Bertrand Delanoe, hat sich gegen das Projekt eines geistlich-kulturellen Zentrums der russisch-orthodoxen Kirche auf einem Grundstück in Paris ausgesprochen, das zum Unesco-Weltkulturerbe gehört.

29. Februar 2012 18:40
Im Orange County des amerikanischen Staates Kalifornien ist Information über den Ostergottesdienst verboten, weil diese den Namen „Jesus“ beinhaltet, so die Internetseite „Christian Post“.

27. Februar 2012 18:58
Orthodoxe Gläubige fasten ab heute sieben Wochen lang. Mit dieser Fastenzeit bereiten sich die orthodoxen Christen für den größten christlichen Feiertag vor - Ostern, als die Auferstehung des Herrn Jesus Christus gekennzeichnet wird, worauf die christliche Religion basiert. Ein Beitrag von Ljiljana Sindjelic Nikolic.

26. Februar 2012 15:44
Die russisch-orthodoxe Kirche hat ihr Recht eingefordert, während der Präsidentschaftswahlen den jetzigen Ministerpräsidenten Wladimir Putin zu unterstützen.

25. Februar 2012 15:48
Patriarchat sammelte 35.000 Euro Hilfsgelder für griechische Orthodoxie als Zeichen der "Brüderlichkeit und Einheit"

24. Februar 2012 16:07
Ein Skandalauftritt einer Punkband in der wichtigsten orthodoxen Kirche Moskaus hat in Russland eine Debatte über Gotteslästerung ausgelöst. Ein ranghoher Vertreter des orthodoxen Moskauer Patriarchats forderte am Freitag, die Beleidigung von religiösen Gefühlen künftig als Straftat zu ahnden.

22. Februar 2012 22:43
Die Türkei bindet erstmals die Vertreter ihrer religiösen Minderheiten in die Ausarbeitung der geplanten neuen Verfassung des Landes ein.

21. Februar 2012 22:47
Islamische Religionsgelehrte schlagen offizielle Richtlinien vor, die die Beziehungen zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen regeln sollen.

16. Februar 2012 10:51
Unterrichtsfilme einfach und kostenlos aus dem Internet herunterladen – diesen Service bietet jetzt die Erzdiözese Freiburg über die Mediathek für Pastoral und Religionspädagogik an.

14. Februar 2012 15:45
Er hat  es weder getan, um westliche Beobachter zu treffen, noch um im Fernsehen in einer Diskussion mit seinen Herausforderern um das Amt des Staatspräsidenten der Russischen Föderation zusammenzutreffen. Er nahm sich jedoch am vergangenen 8. Februar einen Tag „Auszeit“ von den Regierungsgeschäften, um die religiösen Führer Rußlands zu treffen.

14. Februar 2012 15:31
Dr. Hans-Peter Fischer, Priester des Erzbistums Freiburg, wird am 1. April 2012 die Leitung des Deutschen Pilgerzentrums in Rom übernehmen. Bereits am 8. Dezember 2010 wurde Fischer als Rektor des Päpstlichen Kollegs und der Erzbruderschaft zur Schmerzhaften Muttergottes am Campo Santo im Vatikan eingeführt. Er wird Nachfolger von Prälat Don Antonio Tedesco, der seit dem 1. Juni 1980 als Direktor das Deutschsprachige Pilgerzentrum geleitet hat.

январь 2018
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2 3 4 5 6 7  
8 9 10 11 12 13 14  
15 16 17 18 19 20 21  
22 23 24 25 26 27 28  
29 30 31  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс