Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Nachrichten

Praktische Disziplinen > Kirchenrecht

Der Präfekt der Kongregation für den Klerus des Vatikans erklärt die Nichtzulassung von Frauen zum Priesteramt

Zum Thema „Frauen im Priesteramt in der Katholischen Kirche“ wurde, nach Meinung des Präfekten der Kongregation für den Klerus Mauro Piacenza, das „letzte Wort gesprochen“. Ausführlicher... 20. September 2011
25. Juni 2010 07:27
In den kommenden Jahren wird der Panorthodoxe Konzil mit der Teilnahme aller Localer Orthodoxer Kirchen stattfinden, meint das Haupt des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats, der Metropolit von Wolokolamsk Ilarion (Alfeew).

3. Juni 2010 18:13
Das Haupt des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats (KAMP), Metropolit von Wolokolamsk Ilarion, ist der Meinung, dass es bald möglich sein wird, dass die katholischen Priester heiraten dürfen.

31. Mai 2010 11:21
Die Vorbereitung der Einberufung des Panorthodoxen Konzils wurde von dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland und dem Patriarchen von Konstantinopel Bartholomäus I. besprochen.

5. Februar 2010 11:11
Das Haupt des Kirchlichen Außenamtes, Metropolit von Wolokolamsk Ilarion, erinnerte daran, dass die Russische Orthodoxen Kirche (ROK) gemischte Ehen zwischen den Christen verschiedener Konfessionen nicht verbietet.

4. Februar 2010 12:05
In der Universität von St. Petersburg wurde eine Konferenz eröffnet, die der Wechselbeziehung des Russischen Volkes und Vatikans gewidmet ist.

4. Januar 2010 20:01
Der Erzbischof von Wolokolamsk Ilarion vollführte den Gottesdienst zur Aufnahme der zeitlich vom Glauben abgefallenen Gläubigen. Der Gottesdienst fand am 3. Januar in der Kirche der Gottesmutter statt. (Die Kirche ist zur Ehre ihrer Ikone geweiht. Die Ikone trägt den Namen: „Die Freude aller Trauernden“ - «Всех скорбящих радосте»). Dieser Gottesdienst wird an denen vollzogen, die zwar Orthodox getauft sind, doch im Laufe der Zeit einen anderen Glauben angenommen haben.

17. November 2009 09:11
Hannover/Hamburg (epd). Die Absicht der Russischen Orthodoxen Kirche, wegen der Wahl von Bischöfin Margot Käßmann zur Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die zwischenkirchlichen Kontakte auszusetzen, stößt bei der EKD auf großes Unverständnis. Dies verdeutlichten Käßmann und EKD-Auslandsbischof Martin Schindehütte in einem Schreiben an den Moskauer Patriarchen Kyrill I., wie die EKD am Freitag in Hannover mitteilte. Konservative evangelische Christen erklärten dagegen, durch die Haltung der russisch-orthodoxen Kirche sähen sie ihre Befürchtungen bestätigt. Rückendeckung bekam Käßmann unterdessen von der serbisch-orthodoxen Kirche.

17. November 2009 09:04
Das neue Oberhaupt der Serbischen Orthodoxen Kirche wird gemäß ihrer Satzung nicht früher als nach 3 Monaten nach dem Ableben des Patriarchen gewählt, berichtet die RIA-Nachrichtenagentur.

16. November 2009 13:34
Am Sonntagabend, dem 15. November, wurde im Zusammenhang mit dem Ableben des Heiligsten Patriarchen Pavle, der Metropolit Amfilohije (Radovic) zum Patriarchenstatthalter gewählt. Darüber berichtet die offizielle Internetseite der Serbischen Orthodoxen Kirche.

24. Oktober 2009 09:39
Zurzeit „können wir das Treffen zwischen dem Patriarchen [Kyrill] und dem römischen Papst nicht organisieren.“ Diesen Standpunkt legte der Vorsitzende des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats, Erzbischof Ilarion, in einem Interview mit ITAR-TASS aus.

19. Oktober 2009 09:26
Die Orthodoxe Kirche von Zypern kann eine Unterbrechung des Dialogs zwischen den Orthodoxen und Katholiken nicht unterstützen, erklärte am Sonntag der Erzbischof von Neu Justinianien und ganz Zypern Chrysostom.

18. September 2009 13:08
Am 17. September traf in Rom der Vorsitzende des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats (KAMP), Erzbischof von Wolokolamsk Ilarion, den Präfekt der Kongregation für die orientalischen Kirchen.

17. September 2009 09:53
Das georgische Patriarchat will die Abspaltung der Abchasischen Orthodoxen Kirche nicht anerkennen.

14. September 2009 09:23
Das Treffen des Patriarchen von Moskau und ganz Russland Kyrill mit dem römischen Papst wird erst dann zustande kommen, wenn wir über die weitere Entwicklung der Wechselbeziehung der Orthodoxen und der Katholischen Kirche sprechen können, erklärte das Haupt des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats Erzbischof von Wolokolamsk Ilarion.

10. September 2009 11:58
Die Ukrainische Orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats hat die Absicht, den Dialog mit der „Ukrainischen autokephalen Orthodoxen Kirche“ wieder zu beleben.

29. August 2009 12:20
Die selbst ernannte „Ukrainische autokephale Orthodoxe Kirche“ wendete sich an den Heiligsten Patriarchen von Konstantinopel Bartholomäus mit der Bitte um die Aufnahme in das Patriarchat von Konstantinopel.

6. August 2009 10:15
Der Heiligste Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill hat die Absicht, das Problem mit den orthodoxen Kirchen in der Ukraine, die sich in den Händen der Schismatiker befinden, nach und nach zu lösen.

3. August 2009 18:01
Jahrestag der Christianisierung als Festtag?

31. Juli 2009 11:12
Auf dem Großen Konzil der Orthodoxen Kirche müssen wir entscheiden, ob Frauen zum Priesteramt zugelassen werden sollen oder nicht, erklärte Metropolit von Pretoria und Johannesburg Seraphim (Patriarchat von Alexandrien).

30. Juli 2009 12:25
Das Thema der Visite des Heiligsten Patriarchen von Moskau und ganz Russland Kyrill war von Montag bis Mittwoch die Nr. 1 unter den Suchbegriffen auf der Internetseite „Yandex.Ru“ und in den Blogs.

январь 2018
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2 3 4 5 6 7  
8 9 10 11 12 13 14  
15 16 17 18 19 20 21  
22 23 24 25 26 27 28  
29 30 31  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс