Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Nachrichten

Religion und Welt > Mission der Kirche

Ankündigung: 26. FOCS-Gespräch „Ich will dich bekennen, Herr, mit meinem ganzen Herzen“ (Ps. 9), - sitze aber in der Fundamentalismusfalle"

Hier ist unsere neue Einladung zum 26. Gespräch: „Ich will dich bekennen, Herr, mit meinem ganzen Herzen“ (Ps. 9), - sitze aber in der Fundamentalismusfalle". Am Dienstag, dem 1. Mai 2018, in: Rumänische Nikolauskirche, Offenbach, Backstr. 16 Ausführlicher... 14. März 2018
15. September 2017 14:33
Hier ist unsere neue Einladung zum 25 Gespräch: „Orthodoxe Mission: Soll das? Geht das? Ein Erfahrungsaustausch". Am Dienstag, dem 3. Oktober 2017, in: Rumänische Nikolauskirche, Offenbach, Backstr. 16

21. Februar 2015 23:39
Нier ist unsere neue Einladung zum Treffen über "Wahrheit, Freiheit, Blasphemie“

24. September 2014 19:29
Нier ist unsere neue Einladung zum Treffen über "Orthodoxe Gedanken zur deutschen „Sterbehilfe“-Debatte"

28. Oktober 2013 23:41
Was bedeutet Tradition für Neubekehrte? Wie tritt Tradition Außenstehenden gegenüber? Wie gehen wir in unseren Gemeinden mit Tradition um, wenn sie auf verschiedene Verhaltensweisen durchschlägt?

19. Juni 2012 11:28
Das Moskauer Patriarchat hat die Absicht, die Orthodoxie in China zu festigen.

12. März 2012 14:44
Am 12. März fand eine Versammlung des wissenschaftlichen Rats der Moskau Geistlichen Akademie statt.

17. Januar 2012 11:41
Internetvideo: Patriarch Kyrill: Rettung vor neuer heidnischen Gefangenschaft. 14. Januar 2012. Der Kirchenbote. Wie viel Vorkehrungen werden heute getroffen, damit die Menschen eine heidnische Lebensweise entwickeln! Und die Frage der Weltanschauung wird zurückgedrängt – was macht es für einen Unterschied, wer an welchen Gott glaubt, oder überhaupt glaubt, Hauptsache ist doch, dass der Mensch gemäß dem „fleischlichen Gesetz“ lebe, gemäß dem heidnischen Gesetz. Die Gefahr, welche heute dem geistlichen Leben des Menschen droht, ist keine geringere als in vergangenen Zeiten, wo es sich häufiger um eine physische Gefahr handelte als um eine geistige. Uns hat sich das Bildnis des Erlösers offenbart, damit wir, ähnlich den Einwohnern von Edessa, wir errettet werden – damit wir von der neuen heidnischen Gefangenschaft errettet werden, von dem Wahnsinn, der das menschliche Denken ergriff und ergreift. Ist etwa dieses Bildnis, das uns sich so unerwartet offenbart hatte, - kein Wunder Gottes, das Moskau, Russland, und der ganzen Welt erschienen ist?

3. Januar 2012 10:27
Laut den Angaben der Informationsagentur der Kongregation für die Evangelisierung der Völker (Congregatio pro Gentium Evangelizatione) wurden im vergangenen Jahr 26 Missionare der Katholischen Kirche getötet.

28. Dezember 2011 13:00
Mit der Ankunft von rund 1500 freiwilligen Helfer in Berlin sind die Vorbereitungen für das Taizé-Treffen in die heiße Phase eingetreten. Bis Mittwoch wollen 30.000 Jugendliche zum Beten und Singen anrücken. Die ökumenische Gemeinschaft aus dem französischen Taizé lädt zu ihrem 34. Europäischen Jugendtreffen. domradio.de überträgt vom 28. bis 31.12. das Abendgebet aus der Messehalle ab 19 Uhr.

25. Oktober 2011 16:05
Am 25. Oktober fand in der Russischen Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften eine internationale wissenschaftliche Konferenz mit dem Thema „Demokratie, Gesellschaft und Modernisierung Russlands: Einheit der Ziele und Handlungen“ statt.

14. Oktober 2011 15:48
Erzpriester Maxim Koslow berichtete in der Zeitschrift „Berufung“ (Ausgabe Nr. 8/2011) über seine Erfahrung im Umgang mit Sekten.

23. September 2011 09:33
Die Vorlesung des Metropoliten von Wolokolamsk Hilarion „Eucharistie – das Herz im Leben eines Christen“ am 4. Oktober eröffnet eine für alle zugängliche orthodoxe Vorlesungsreihe im „Haus der Journalisten“.

3. August 2011 13:36
In Deutschland leben ungefähr 1,5 Mio. Orthodoxe, die den drittgrößten Teil aller christlichen Konfessionen ausmachen. In vielen deutschen Städten gibt es russische orthodoxe Kirchen.

24. Januar 2011 20:26
Die Vertreter der Russischen Orthodoxen Kirche leisten Hilfe den Opfern und Verwandten der Verunglückten des Anschlags auf dem Flughafen „Domodedovo“.

10. November 2010 22:41
Vom 2.- 8. November war der Vorsitzende des Komitees für Bioethik der Orthodoxen Kirchen von Griechenland, der Metropolit von Mesogeisk und Lawreotikijsk Nikolai (Chadshinikolau) mit einer Visite in Moskau. In einem Interview mit der Presseagentur „TD“ antwortete er auf die wichtigsten Fragen der Bioethik und darüber, wie die Griechische Kirche unter den Umständen der Wirtschaftskrise existiert.

25. Oktober 2010 12:03
Von Freitag, 22. Oktober, bis Sonnabend, 23. Oktober 2010, diskutierten Forscherinnen und Forscher während des Forschungsforums "Religion im kulturellen Kontext“ über das Konflikt- und Integrationspotenzial der Menschenrechte im interreligiösen Dialog.

19. September 2010 20:15
Die Soldaten sind auf die geistliche Unterstützung besonders
angewiesen, und es steht fest, dass in absehbarer Zukunft die
Geistlichen der ROK in der Armee und in der Flotte ihren Dienst
antreten werden, erklärte der Heiligste Patriarch von Moskau und ganz
Russland Kyrill in einem Treffen mit der 16. Pazifischen U-Boot-
Kompanie auf der Halbinsel Kamtschatka.

19. Juli 2010 10:59
Der Heiligste Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill appellierte an den Geistesstand sich am Leben der modernen Blogsphäre „mit großer Verantwortung“ zu beteiligen.

2. Juli 2010 10:09
Der Heiligste Patriarch von Moskau und ganz Russland ist der Meinung, dass die Priester sich aktiver in der Internetmissionsarbeit beteiligen sollten.

апрель 2018
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1  
2 3 4 5 6 7 8  
9 10 11 12 13 14 15  
16 17 18 19 20 21 22  
23 24 25 26 27 28 29  
30  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс