Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Umfrage: Zwei von drei Russen vertrauen der orthodoxen Kirche

11. November 2011
53 Prozent schätzen zudem die Arbeit Patriarch Kyrilsl I. "sehr"

Moskau, (KAP) 68 Prozent der Russen haben einer neuen Umfrage zufolge Vertrauen in die orthodoxe Kirche des Landes. Zwölf Prozent misstrauen dagegen der Kirche, wie eine Erhebung im Auftrag des religiösen Informationsdienstes "Sreda" ergab. 30 Prozent der Befragten sehen demnach eine große Abhängigkeit der Kirche vom Staat, 25 Prozent eine geringe.

30 Prozent der Befragten wünschen sich den Angaben zufolge die Orthodoxie als Staatsreligion. Die Mehrheit von 48 Prozent spricht sich jedoch dafür aus, dass Staat und Kirche getrennt bleiben. 53 Prozent schätzen die Arbeit des russisch-orthodoxen Moskauer Patriarchen Kyrill I. "sehr"; weitere 40 Prozent bewerten sie als "durchschnittlich", die restlichen sieben Prozent als "unterdurchschnittlich".

kathweb.at

Weitere Nachrichten der Rubrik Religion und Welt
Andere Nachrichten
ноябрь 2011
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2 3 4 5 6  
7 8 9 10 11 12 13  
14 15 16 17 18 19 20  
21 22 23 24 25 26 27  
28 29 30  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс