Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Internetvideo: Patriarch Kyrill: Rettung vor einer neuen heidnischen Gefangenschaft

17. Januar 2012
Internetvideo: Patriarch Kyrill: Rettung vor neuer heidnischen Gefangenschaft. 14. Januar 2012. Der Kirchenbote. Wie viel Vorkehrungen werden heute getroffen, damit die Menschen eine heidnische Lebensweise entwickeln! Und die Frage der Weltanschauung wird zurückgedrängt – was macht es für einen Unterschied, wer an welchen Gott glaubt, oder überhaupt glaubt, Hauptsache ist doch, dass der Mensch gemäß dem „fleischlichen Gesetz“ lebe, gemäß dem heidnischen Gesetz. Die Gefahr, welche heute dem geistlichen Leben des Menschen droht, ist keine geringere als in vergangenen Zeiten, wo es sich häufiger um eine physische Gefahr handelte als um eine geistige. Uns hat sich das Bildnis des Erlösers offenbart, damit wir, ähnlich den Einwohnern von Edessa, wir errettet werden – damit wir von der neuen heidnischen Gefangenschaft errettet werden, von dem Wahnsinn, der das menschliche Denken ergriff und ergreift. Ist etwa dieses Bildnis, das uns sich so unerwartet offenbart hatte, - kein Wunder Gottes, das Moskau, Russland, und der ganzen Welt erschienen ist?

Video unter dem Link.
Weitere Nachrichten der Rubrik Allgemeine Geschichte
Andere Nachrichten
январь 2012
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1  
2 3 4 5 6 7 8  
9 10 11 12 13 14 15  
16 17 18 19 20 21 22  
23 24 25 26 27 28 29  
30 31  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс