Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds
Leserkommentare rss

UNO: Tomasi, "Religion ist Wert an sich"

5. März 2012
Eine echte Demokratie sieht Religionsfreiheit als „grundlegendes Element des Gemeinwohls“, das Respekt und Schutz genießt.

Eine echte Demokratie schafft daher Bedingungen, die es ihren Bürgern erlauben, Religion frei zu leben und auszuüben. Das ist der Appell des Vatikanvertreters am Sitz der Vereinten Nationen in Genf, Erzbischof Silvano Tomasi. Vor dem UNO-Menschenrechtsrat warnte er jetzt davor, die Diskussion auf Toleranz und religiöse Ehrverletzung zu beschränken. Religion sei ein allgemeines Menschenrecht und erhalte ihren Wert nicht erst durch kulturelle oder politische Gegebenheiten, so Tomasi. Religion sei außerdem auch „ein solides Fundament“ für Gerechtigkeit und gegenseitigen Respekt.

radiovaticana.org

Weitere Nachrichten der Rubrik Allgemeine Geschichte
Andere Nachrichten
март 2012
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2 3 4  
5 6 7 8 9 10 11  
12 13 14 15 16 17 18  
19 20 21 22 23 24 25  
26 27 28 29 30 31  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс