Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds
Leserkommentare rss

9. Oktober. Konferenz „Apokalypse des Hl. Johannes des Theologen: Exegese, Theologie, Wirkungsgeschichte“. Moskau

20. September 2012
Am 9. Oktober findet an der Orthodoxen Geisteswissenschaftlichen Hl.-Tichon-Universität eine Bibelkunde-Konferenz statt, die dem Thema „Apokalypse des Hl. Johannes des Theologen: Exegese, Theologie, Wirkungsgeschichte“ gewidmet sein wird.

Die Johannes-Offenbarung ist ein Buch, das immer wieder aktives Interesse weckt. Dabei erscheinen populäre Vorstellungen über die Apokalypse zuweilen als grobe und falsche Vereinfachung des reichen theologischen Inhalts. Sie werden zum Anlass der Ankündigung schrecklicher Katastrophen und verleiten zum genauen Errechnen des letzten Tages dieser Welt. Die Aufgabe der Konferenz ist es, einen entscheidenden Beitrag in diesem Diskurs zu leisten, die Aufmerksamkeit auf die wahre Tiefe und Schönheit des Buches zu richten, auf seine festen Verbindung mit biblischer Tradition und Theologie der Weltkirche.

An der Konferenz nehmen ebenfalls Wissenschaftler aus den USA und der Slowakei teil.

http://e-vestnik.ru/

Weitere Nachrichten der Rubrik Theologie
Andere Nachrichten
сентябрь 2012
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2  
3 4 5 6 7 8 9  
10 11 12 13 14 15 16  
17 18 19 20 21 22 23  
24 25 26 27 28 29 30  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс