Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds

Priester rettete zweitausend Kindern das Leben

24. Oktober 2012
Der Leiter des „Zentrums für Mutter- und Kinderschutz“ und des „Bundes orthodoxer Ärzte“, Priester Alexej Tarasow aus Woloschsk entwickelte ein Programm, dass Frauen helfen soll, sich gegen die Abtreibung und für das Kind zu entscheiden, heißt es auf der Internetseite „Bloknot Wolgograda“.

Das Programm, dass Vater AlexejTarasow entwickelte, konnte innerhalb der letzten fünf Jahre mehr als 2.000 Kindern das Leben retten. Für diese herausragende Leistung bekam der Geistliche Auszeichnungen und Unterstützung von der Bezirksverwaltung und Gesundheitsministerium der Region Wolgograd.

Im Rahmen seines Programms wurden weitere neue Projekte gestartet, welche den Frauen helfen sollten, sich in Notsituationen nicht alleingelassen zu fühlen. Dank seiner Einsatzkraft für das Wohl der Mütter und Kinder wurden Einrichtungen geschaffen, die sowohl rechtliche Fragen klären, als auch werdenden Müttern materielle Hilfe anbieten.

Vater Alexej Tarasows Werk wurde von der örtlichen Diözese gesegnet.

pravoslavie.ru

Weitere Nachrichten der Rubrik Praktische Disziplinen
Andere Nachrichten
октябрь 2012
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2 3 4 5 6 7  
8 9 10 11 12 13 14  
15 16 17 18 19 20 21  
22 23 24 25 26 27 28  
29 30 31  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс