Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Goldener Fonds
Leserkommentare rss

In Israel wurde ein Papyrusstück aus der Lebenszeit Jesu aufgefunden

8. Mai 2009
Am 6. Mai meldeten die Beamten Israels die Auffindung eines seltenen Manuskript-Papyrus, der ungefähr zwei tausend Jahre alt sein soll. Darüber berichtete die Agentur „ Kippa“ (Israel).

Die ersten Untersuchungen zeigten, dass dieses, teilweise beschädigtes Dokument (Größe 15x15 cm), in althebräischer Sprache verfasst ist. Auf dem Papyrus sind Namen der Personen und ihre Herkunft notiert.

Das seltene Stück wurde von den israelitischen Zollbeamten konfisziert, doch jegliche Einzelheiten zu der Auffindung, und Angaben, wo sich gerade das Fundstück befindet, wurden nicht mitgeteilt.

Nach der Meinung der Jerusalemer Experten, muss noch die Echtheit des Papyrus festgestellt werden.

http://sedmitza.ru/ 

Weitere Nachrichten der Rubrik Allgemeine Geschichte
Andere Nachrichten
май 2009
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс  
1 2 3  
4 5 6 7 8 9 10  
11 12 13 14 15 16 17  
18 19 20 21 22 23 24  
25 26 27 28 29 30 31  
добавить на Яндекс добавить на Яндекс