Goldener Fonds
Leserkommentare rss

Hilfsdisziplinen > Philologie

Im Vatikan wird wieder Latein gesprochen

Im Vatikan wird wieder Latein gesprochen - zumindest für zwei Tage: Unter dem Titel "Dies Latinitatis Vivae" (Tag des lebenden Lateins) findet auf dem Gelände des Campo Santo Teutonico am 24. und 25. März eine Tagung statt, deren Vorträge ausschliesslich in der Sprache Caesars gehalten werden. Veranstalter ist das römische Institut der Görres-Gesellschaft. Gefördert wird die Tagung durch das Päpstliche Komitee für Geschichtswissenschaften. Die Tagung steht allen Interessierten offen. Ausführlicher... 12. März 2012
добавить на Яндекс добавить на Яндекс